#18 Ashleys Papa ist ein LateBloomer

Mit 15 Jahren erfährt Ashley, dass ihr Papa schwul ist. Das macht das Leben für den Teenager kompliziert. Denn das Coming-Out geschieht nur vor ihr sowie ihrer kleinen Schwester und der Mutter. Der Papa wünscht, dass dies so bleibt. Ashleys Geschichte liegt mir am Herzen, weil sie den Blickwinkel des Kindes einnimmt und weil sie mit nun knapp 30 nicht im Groll auf ihren Papa schaut, aber eine klare Botschaft hat, was ihr als Kind gut getan hätte. Deshalb ein MUSS für alle LateBloomer mit Kindern, die den Schritt des Coming-Outs noch vor sich haben.

Empfehlungen von Ashley:
Queerpass Bayern

Musiktipps:
Wilhelmine – Meine Liebe

Wilhelmine – Eins sein

Wilhelmine – Komm wie du bist

Wilhelmine – Solange du dich bewegst