#24 LeTRa Beratungsstelle

Im April 2021 habe ich die zweite Staffel von „Queer is near“ gestartet.
Die Idee dahinter war, dass ich fand, dass ich genug von meinem Leben berichtet habe, aber das es an der Zeit ist, noch mehr LateBloomer Geschichten zu erzählen. Ende 2021 gibt es nun bereits acht einzigartige LateBloomer-Geschichten zu hören, die nächsten vier sind bereits in der Planung.

Weil das Thema Coming-Out auch im 21. Jahrhundert mit sehr vielen Ängsten und Hürden verbunden ist, habe ich die Reihe 2021 mit dem Interview mit Dagmar begonnen. Sie ist Psychologin und hat gemeinsam mit mir versucht, die Hemmschwelle, sich in einer schwierigen Lebensphase professionelle Hilfe zu suchen, ein wenig zu mindern.
Ich war über das Interview ganz glücklich aber mich erreichte Feedback, indem zurecht angemerkt wurde, dass die sexuelle Orientierung dadurch eventuell doch auch wieder ein bisschen pathologisiert wird. Gleichwohl gibt es für Menschen auch andere Formen der Hilfemöglichkeiten in solchen Situationen.
Eine alternative wurde mir dabei ans Herz gelegt, den Verein: Lesbentelefon e.V.. Aus diesem entstand die LeTRa Beratungsstelle, die, und das macht die Beratungsstelle für mich sehr besonders, auch Online-Video Beratungen anbietet. Sprich: Ich muss nicht in der gleichen Stadt wohnen, um von der Beratungsstelle zu profitieren. Also ein echter Gewinn für meine FLINTA Hörer*innen im deutschsprachigen Raum, für die eine Beratungsstelle, zu der man physisch hingehen muss, eine zu große Hürde ist.

Wie diese Beratung funktioniert und welch tollen Projekte der Verein noch anbietet, das verriet mir Julia in ihrer Funktion als Mitarbeiterin der Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit des Vereins.

Außerdem findet ihr hier noch wertvolle Links und die Kontaktdaten der LeTRa Beratungsstelle:
Blumenstr. 29 /2.St.
80331 München

Beratungsanfragen:
089 – 99 82 959 30
Beratungsanfragen für Geflüchtete Lesben:
089 – 99 82 959 31
Allgemeine Nummer:
089 – 725 42 72
Hier kommen noch weitere nützliche Links zur Beratungsstelle:

Online-Beratung

LeTRa-Website

LeTRa auf Facebook

Was ich für euch schon mal auf der Website als sehr interessante Links rausgesucht habe:

LeTra Bibliotheksbestand, wenn ihr nicht aus München seid, so ist die Bestandsliste einfach eine sehr gute Möglichkeit nach interessanter Literatur zu suchen.

Leitfaden Coming-Out Gruppe:
Wie im Podcast angesprochen, sieht man hier die Übersicht zu den Inhalten der zehn geführten Coming-Out Treffen.

Und hier noch ein mega cooles Video mit Ulrike Folkerts – auch im Podcast erwähnt ;0)