#19 Coming-Out im Hochleistungssport

Dimi weiß schon früh als Teenie, dass er im Team Gay spielt. Doch es scheint ihm jahrelang unmöglich, dies zu leben oder offen dazu zu stehen. Sein Coming-Out war nicht sonderlich spät, aber dennoch sehr mutig, insbesondere als Nationalmannschaftskanute in einer heteronormativen Leistungssport-Welt. Wie lange es zwischen innerem und äußeren Coming-Out dauerte? Wie das Team mit ihm danach umging? Und warum er dennoch früh seine Athletenkarriere beendete? Das und noch vieles mehr hat er mir in der heutigen Podcastfolge verraten.

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat ein Dokument zum Umgang mit Homosexualität im Sport veröffentlicht, in welches ihr  hier mal reinschauen könnt. Ich bin mir immer nicht so sicher, wie ich so etwas finde. Auf der einen Seite gut, auf der anderen Seite fühlt es sich an wie eine Packungsbeilage…